Podiumsgespräch zum Thema Familie

13. Juli 2013  Allgemein

Von René Berger – Auf Einladung der CARITAS Lörrach legten die Bundestags-Direktkandidaten Ina Rosenthal (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Thilo Levante (FDP), Thomas Menge (SPD), Armin Schuster (CDU) und Tom Grein (DIE LINKE) ihre Standpunkte zur Familienpolitik dar. Während T. Menge seine Bemühungen um die Kita in Staufen hervorhob, zählte MdB Schuster die vielen Verdienste der schwarz-gelben Koalition auf. Auf die grossen Defizite im Bereich der sozialen Absicherung und der Betreuung, insbesondere für alleinerziehende Mütter, wiesen die grüne Vertreterin und unser Kandidat Tom hin.

In der anschliessenden Publikumsdiskussion unter der Leitung von Thomas Maier wurde insbesondere die Finanzierbarkeit der notwendigen Änderungen in Frage gestellt. In seinem brillianten Schlusswort versuchte Tom klar zu machen, dass all die Probleme die wir heute zu bewältigen haben, das Resultat der neoliberalen Wirtschaftpolitik sind. Gleichzeitig verwies er auf das Finanzierungsmodell der LINKEN, das durch eine gerechtere Besteuerung viele der Probleme, auch im Familienbereich, lösen würde.


Hinterlasse einen Kommentar