Unser Kandidat im Nördlichen Breisgau*: Tobias Pflüger

Tobias Pflüger

geb. 1965 – Beruf: Wissenschaftlicher Angestellter
Direktkandidat im Wahlkreis 281 Freiburg:

„Teure Mieten in Freiburg, unterbesetzte Krankenhäuser, Entlassungen von Weisweil bis Waldshut – von wegen Aufschwung. Während Milliarden für immer neue Bankenrettungen ausgegeben werden bezahlen wir alle teuer für die Krise. Ich will Milliardengräber wie Stuttgart21 stoppen. Statt immer tieferer Krise und immer neuen Kriegen möchte ich ein Europa der Menschen. Eine bessere Zukunft für die Jugend als Arbeitslosigkeit oder mit der Bundeswehr in den Krieg geschickt zu werden. Politik darf nicht im Hinterzimmer oder beim Festessen von Merkel und Ackermann entschieden werden. Deshalb brauche ich Ihre und Deine aktive Unterstützung.“

2004 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlamentes / Vorstand Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. / Parteivorstand DIE LINKE. / Ver.di Fachbereich 8 / wissenschaftlicher Beirat von attac / VVN-Bda / Rosa-Luxemburg-Stiftung Ba-Wü / International Coordinating Committee No to War – No to NATO

So erreichen Sie Tobias Pflüger:
DIE LINKE. Freiburg, Tel: 0761 29280730
E-Mail: pflueger@linke-bw.de
Internet: die-linke-freiburg.de

___

* = Tobias Pflüger ist unser LINKER Kandidat in den Städten und Gemeinden: Au, Bötzingen, Bollschweil, Breisach am Rhein, Ebringen, Ehrenkirchen, Eichstetten am Kaiserstuhl, Gottenheim, Horben, Ihringen, March, Merdingen, Merzhausen, Pfaffenweiler, Schallstadt, Sölden, Umkirch, Vogtsburg im Kaiserstuhl, Wittnau – und im gesamten Stadtkreis Freiburg im Breisgau